Einrichtung

Unsere Einrichtung liegt im Rietberger Ortsteil Varensell.

Seit seinem Bestehen im Jahre 1966 bis 2010 war der Kindergarten in Trägerschaft der kath. Kirchengemeinde St. Marien. Seit August 2010 ist die Trägerschaft in die gemeinnützige GmbH, der katholischen Kindertageseinrichtungen des Gemeindeverbandes Minden- Ravensberg- Lippe, mit Sitz in Bielefeld übergegangen

Das Kind soll hören und erleben, dass es von Gott und dem Menschen angenommen, bejaht und geliebt wird.

Für uns ist es in erster Linie wichtig, dass die Kinder sich in unserer Einrichtung geborgen, sicher und angenommen fühlen. Die Kinder sollen einen Bereich erleben, in dem ihre Persönlichkeit akzeptiert wird, in der sie sich weiter entfalten und entwickeln können.

Das Einzugsgebiet unseres Kindergartens ist durch die ländliche Umgebung sehr weitläufig.

Es grenzt an die Gemeinden Verl, Neuenkirchen, Druffel und Spexard.

 

Die Kinder kommen aus Siedlungsgebieten und aus den ländlichen Teilen der Gemeinde.

 

Betreut werden zur Zeit 87 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Eintritt in die Schule.

In der Marienkäfergruppe, und in der Bärengruppe spielen die jüngeren Kinder in der Mausgruppe und in der Igelgruppe spielen die älteren Kinder.

Die Gruppen werden von 2- 3 Fachkräften mit unterschiedlichen Wochenarbeitsstunden betreut.

 

In unserer Einrichtung können auf Antragstellung Kinder im Rahmen der integrativen Erziehung aufgenommen werden.

Wir sehen es als selbstverständliches Ziel an, dass Kinder mit und ohne Behinderung in einer Atmosphäre des Vertrauens und Miteinanders im christlichen Sinne aufwachsen.